Fallbeispiele

Biotec rationalisiert das Etikettendruck-Verfahren mit PRISYM Medica und gibt Einsparungen an Kunden weiter

Biotec hat mit PRISYM ID das verfahren zum drucken von etiketten für klinische studien optimiert und spart dadurch geld und zeit

Die Biotec Services International Limited ist ein Clinical-Trial- Supply-Unternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich, das sich auf den Import, die Zertifizierung qualifizierter Personen, Etikettierung, Zusammenstellung, Lagerung und die weltweite Distribution von Bedarfsmitteln für klinische Studien, einschließlich temperatursensibler Biopharmazeutika, spezialisiert hat. Das Unternehmen hat eine Reihe internationaler Kunden, für die es den Import, das Etikettieren und die Distribution von Produkten übernimmt.

Das neue Etikettierungssystem für Specials Clinical Manufacturing bietet eine erhöhte Leistungsfähigkeit und Genauigkeit bei gleichzeitiger Konformität mit FDA- und MHRA-Vorschriften

Das neue Etikettierungssystem für Specials Clinical Manufacturing bietet eine erhöhte Leistungsfähigkeit und Genauigkeit bei gleichzeitiger Konformität mit FDA- und MHRA-Vorschriften

Die SituationSpecials Clinical Manufacturing bietet eine breite Palette von Produktionsentwicklungsund-verpackungsdienstleistungen für den Markt klinischer Studien. Das Unternehmen verfügte zu Beginn über kein automatisiertes System zum Etikettmanagement für die Medikamentenetikettierung und über keine randomisierten Studien und Projekte für klinische Studien. Mit einem wachsenden namhaften Kundenbestand benötigte Specials ein validiertes Etikettendrucksystem, das die spezifischen Anforderungen der Medicines HealthcareRegional Authority (MHRA) und der Food & Drug Agency (FDA) erfüllte. Die benötigteLösung musste die sicheren Aufzeichnungen für klinische Studien einhalten sowie ein flexibles,bedienungsfreundliches System zur Etikettierung von Patientensätzen bieten.

DePuy verbessert die Etikettierungsautomatisierung und Datenerfassung mit PRISYM Medica

DePuy verbessert die Etikettierungsautomatisierung und Datenerfassung mit PRISYM Medica

Die SituationAls DePuy, ein in Leeds ansässiges führendes Medizingeräte-Unternehmen und Teil der Johnson & Johnson Firmengruppe, ein neues Etikettierungssystem benötigte, galt es einige Herausforderungen zu bewältigen. Die Anforderungen an das System sahen vor, das Kunden- und produktspezifische Informationen automatisch in den Etikettenformaten erfasst, Etiketten in 12 Sprachen – einschließlich Japanisch – produziert, die Konformität mit Richtlinien für Medizingeräte und FDARegelungen gewährleistet und eine breite Palette von Symbologien unterstützt werden sollten. All dies sowie eine Verbesserung der gegenwärtigen Druckqualität, der Etikettengenauigkeit und Geschwindigkeit des Druckens zur Verhinderung von Engpässen in der Produktion und zur Beibehaltung der Lieferungsqualitäten.

COOK Inc. implementiert PRISYM Medica zur Handhabung der globalen Etikettierung und Lokalisierungsanforderungen

COOK Inc. implementiert PRISYM Medica zur Handhabung der globalen Etikettierung und Lokalisierungsanforderungen

Die SituationCook Incorporated gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Firmennamen der Welt für medizinische Geräte und Versorgungsgüter. In enger Zusammenarbeit mit medizinischen Spitzenforschungseinrichtungen, Universitätskliniken und führenden Spezialisten der ganzen Welt stellt die Cook Group Gesundheitsdienstleistern innovative, von Ärzten konzipierte, anwendungsspezifisch gefertigte Medizingeräte bereit.

PRISYM ID stellt einen Etikettierungs-Backbone für den Hersteller von medizinischen Geräten, Boston Scientific, zur Verfügung

PRISYM ID stellt einen Etikettierungs-Backbone für den Hersteller von medizinischen Geräten, Boston Scientific, zur Verfügung

Die SituationBoston Scientific, einer der größten Hersteller weltweit für medizinische Geräte, suchte nach einem einheitlichen, standardisierten Etikettierungssystem. Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, als eine weltweite Branding-Initiative die enormen Unterschiede in Etikettformaten und Etikettarten auf Umverpackungen hervorhob.

NSK Europe Ltd realise the Benefits of Automated Labeling

NSK Europe Ltd Die Vorteile der automatischen Etikettierung

Die Situation Mit Verbesserungen bei der verfügbaren Etikettierungstechnologie und der zunehmenden Zugänglichkeit dieser Lösungen stehen nun Organisationen jeder Größe in der Pflicht, sicherzustellen, dass sie robuste hochintegrierte Prozesse für das Drucken und Verifizieren von Etiketten übernehmen.Da Informationen jedoch normalerweise aus mehreren Systemen, häufig global, eingelesen werden, ist die Sicherstellung der Übereinstimmung von Bildern mit Worten und die Erfüllung von sowohl regionalen als auch internationalen Vorschriften sowohl äußerst intensiv als auch zeitaufwändig.

Providing JH Bertrand Withwith Complete Traceability Of Clinical Trial Labels

PRISYM ID: AUSSTATTUNG VON JH BERTRAND MIT VOLLSTÄNDIG RÜCKVERFOLGBAREN ETIKETTEN FÜR KLINISCHE STUDIEN

Das Unternehmen Das führende Broschüren-Etikettierungsunternehmen JH Bertrand in Buffalo, New York, hat zur Steigerung seines Wachstums auf dem Markt der Biowissenschaft mit PRISYM ID zusammengearbeitet. Im Jahre 2011 begann JH Bertrand die Zusammenarbeit mit PRISYM ID, einem globalen Anbieter für schlüsselfertige Etikettierungslösungen für die Branchen Medizingeräte, Biowissenschaften und Fertigung, um seine Managementfähigkeiten für den Etikettierungs-lebenszyklus, speziell im Bereich von klinischen Studien, zu erhöhen.

Premiere Foods Centralizes Label Design and Control

Premier Foods Centralizes Label Design and Control

Customer Background Premier Foods processes and packs a wide range of canned vegetables under its brand names as well as own label produce for many of the well-known retail chains.

Sabin Injects Validated Prisym Software Into Its Medical Device Manufacturing

Sabin Injects Validated Prisym Software Into Its Medical Device Manufacturing

PRISYM Medica software ensures efficiency and regulatory compliance for medical device labeling The Situation Part of the COOK Group, Sabin Corporation manufactures preformed plastic tubing and molded parts to supply the needs of COOK as well as producing materials for the electronic appliance and computer industry. Sabin needed to install a new labeling system that integrated with the COOK database and centralized control and management of label design and production.