PRISYM Enterprise

Etikettendesign und Lebenszyklusmanagement für die industrielle Fertigung

Überblick

PRISYM EnterprisePRISYM Enterprise ist eine webbasierte Etikettenlebenszyklus-Managementlösung, die spezielle entwickelt wurde, um Fertigungsunternehmen bei der Etikettenerstellung, -prüfung, -überarbeitung und dem Etikettendruck an mehreren Standorten zu unterstützen. PRISYM Enterprise wird mit Lebenszyklusdokumentation, basierend auf dem GAMP 5-Modell, geliefert.


Unsere Etikettensoftware für Unternehmen pflegt Versionsangaben automatisch und bietet entsprechende Zugriffskontrollen für Ihr Etikettendesign und andere damit verbundene elektronische Dokumente. Hierdurch wird der Prozess der Überprüfung und Überarbeitung vereinfacht und sichergestellt, dass Produktionsanwender und Designer nur auf die richtigen Dateien und Daten zugreifen können, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Produktrückrufen reduziert wird.


Die globale Etikettierungslösung für Unternehmen verfügt über integrierte Sicherheitsfunktionen, damit Ihre Etikettierungsprozesse auf globaler Ebene ausgeführt und „außerhalb“ Ihres Unternehmens für ausgewählte Partner, Kunden oder Lieferanten verwendet werden können. Darüber hinaus lässt sie sich an ERP- und MRP-Systeme anbinden, um sicherzustellen, dass alle Informationen aus der Produktion dem Etikett zum Zeitpunkt des Drucks bereitgestellt werden können.

 

Funktionen und Vorteile

PRISYM Enterprise hat dazu beigetragen, das Etikettendesign und die Managementprozesse industrieller Fertigungsunternehmen zu rationalisieren, die die Produktion an mehreren Standorten kontrollieren müssen.

  • Das Management von bedarfsbasierten Etikettierungsprozessen – von Fertigungsetiketten bis hin zur Einbindung in bestehende Anwendungen – wird im gesamten Unternehmen, einschließlich Qualitätskontrolle, Engineering, Marketing und Produktion, durch eine Komplettlösung übernommen
  • Proaktive Prüfungs- und Genehmigungstechnologie, die die Wahrscheinlichkeit von Produktionsfehlern und Produktrückrufen reduziert
  • Anbindung an ERP- und MRP-Systeme, um sicherzustellen, dass alle Informationen aus der Produktion dem Etikett zum Zeitpunkt des Drucks bereitgestellt werden können
  • Über 500 Druckertreiber in der Software, von unseren Fachentwicklern speziell geschrieben, um eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung zu einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Thermotransferdruckern, Tintenstrahl- und RFID-Codiergeräten, zu gewährleisten
  • Effektive Nutzung variabler Daten, wie z. B. Produktschlüssel, Preise, zusätzliche Sprachen, usw. in einer Vorlage, um die Erstellung mehrerer Etikettendesigns für ähnliche Produkte zu vermeiden
  • Unterstützung einseitiger Begleitdokumente für den Versand Ihrer Produkte

Fachkompetenz

Das PRISYM ID-Team verfügt über das Fachwissen, um sicherzustellen, dass Sie die Gebote und Verbote des Etikettendesigns und des Lebenszyklusmanagements, insbesondere für regulierte Märkte, kennen.

"Das PRISYM-System hat enormen Einfluss auf die Verbesserung der Effizienz und die Vermeidung von Fehlern auf Lieferscheinen. Mit unserem alten System hat die Produktion von Etiketten für zehn Paletten eine Stunde gedauert. Mit unserem neuen System dauert es nur 15 Minuten, und es ist kein Eingreifen eines Bedieners erforderlich. Darüber hinaus ermöglicht uns die Prüfprotokollfunktion das Anstellen von Nachforschungen bei etwaigen Reklamationen.“

  • 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Etikettierung und automatische Identifikation, Zusammenarbeit mit einer Reihe von Unternehmen von Start-Ups bis hin zu Blue-Chip-Unternehmen
  • Zugelassen als GS1-Lösungsanbieter, um sicherzustellen, dass unsere Kunden GS1-konforme Strichcodes produzieren
  • Erfahrenes Beraterteam, das Ihnen bei der Produkteinführung, Konfiguration und Schulung hilft
  • Fachentwickler, die spezifische Druckertreiber erstellen, um eine Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung auf eine Vielzahl von Geräten zu gewährleisten
  • Rund-um-die-Uhr-Software-Support-Leistungen, die den Bedarf Ihres Unternehmens von der Fehlerbehebung über Upgrades und Neuinstallation bis hin zur Konfiguration abdecken